Statistiken

Inhaltsaufrufe : 2166666
Banner
Banner


Saisonal bedingt haben im Juni 2019 laut der monatlichen Milchpreisauswertung vom Bioland-Verband nur noch drei Biomolkereien ihre Auszahlungspreise stärker gesenkt. Damit hat sich der bundesweite Durchschnittspreis für Biomilch im Juni um 0,1 Cent auf 46,7 Cent pro Liter verringert. In der Region Nord-Mitte waren es 46,0 Cent und im Süden 47,1 Cent.  Ihren saisonalen Höchststand hatten die angelieferten Bio-Milchmengen in Deutschland im Mai erreicht. Insgesamt wurden in diesem Jahr von Januar bis Mai +4,8 % mehr Milch geliefert als Vorjahreszeitraum. Der Absatz steige dabei etwas stärker als die Herstellung von Biomilchprodukten in Deutschland. Ein Zeichen dafür seien auch die Überhänge und Angebote aus den Nachbarländern Österreich und Dänemark, die in Deutschland Verwertung finden.
Ausblick: Der Verband Bioland geht Mitte Juli davon aus, dass die Milcherzeugerpreise für Biomilch im Herbst wieder steigen. Denn die Anlieferungsmengen gehen saisonal zurück, und der Absatz dürfte nach Ende der Ferienzeit wieder steigen.


 
Shop
Verlag Th. Mann GmbH
Maxstraße 64 · 45127 Essen
Tel. +49 (0)2 01 / 894 25-574
Fax +49 (0)2 01 / 894 25-573
info@th-mann.de