Statistiken

Inhaltsaufrufe : 2169067
Banner
Banner

 


Zum Stichtag den 14. August 2019 berichtet die Süddeutsche Butter- und Käsebörse von nahe zu unveränderten Notierungen für Butter und Milchdauerwaren im Vergleich zur Vorwoche.
Anzeige
Butter: Nachdem zur vergangenen Woche (KW 32) neue Kontrakte mit dem Lebensmittelhandel in Kraft getreten sind (- 10 Cent/250g Markenbutter; siehe hier), bleiben die Preise für Päckchenbutter und auch für lose Ware in dieser Woche unverändert. Die Nachfrage nach geformter Ware wird als normal beschrieben, während sich die für lose Ware zur Weiterverarbeitung (25 kg-Block) als abwartend darstellt.
-Markenbutter geformt (250g): 3,34 bis 3,42 €/kg
-Markenbutter lose (25 kg): 3,45 bis 3,65 €/kg
Milchpulver: Die ZMB Zentrale Milchmarkt Berichterstattung GmbH beschreibt, dass am Markt für Magermilchpulver (MMP) der Bedarf für das dritte Quartal 2019 weitestgehend vollständig abgedeckt und damit die meisten konkreten Kaufgespräche derzeit auf das vierte Quartal gerichtet seien. Auch für das erste Quartal 2020 und darüber hinaus besteht Kaufinteresse. Hier agierten die Käufer aber noch abwartend. Wenn aktuell Abschlüsse zu Stande kommen, dann mehr für den Export auf den Weltmarkt als am Binnenmarkt. Ware aus der EU ist demnach international weiter konkurrenzfähig. Die Preise veränderten sich diese Woche mit leichter festerer Tendenz nur für MMP in Futtermittelqualität.
-Magermilchpulver in Lebensmittelqualität: 2.050 bis 2.200 €/t (unverändert)
-Magermilchpulver in Futtermittelqualität: 1.910 bis 1.930 €/t (Vorwoche: 1.890 bis 1.910 €/t)
Vollmilchpulver ist dagegen derzeit wenig gefragt und die Konkurrenzfähigkeit der EU am Weltmarkt hat sich etwas verschlechtert. Gleichwohl sind zuletzt noch kleinere Exportaufträge zu Stande gekommen. Die Preise für Vollmilchpulver sind in Deutschland stabil, innerhalb der EU aber uneinheitlich.
-Vollmilchpulver in Lebensmittelqualität: 2.820 bis 2.920 €/t (unverändert) ( Süddeutsche Butter- und Käsebörse e.V. Kempten)

 
Shop
Verlag Th. Mann GmbH
Maxstraße 64 · 45127 Essen
Tel. +49 (0)2 01 / 894 25-574
Fax +49 (0)2 01 / 894 25-573
info@th-mann.de