Global Dairy Trade: Preise geben leicht nach

Auf der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte sank der Durchschnittspreis in dieser Woche um 0,7 % auf 3.201 $/t. Der Durchschnittspreis beim Global Dairy Trade nahm um 0,7 % auf 3.201 $/t ab. Der Global Dairy Trade-Preisindex sank um 7 auf 989 Punkte. Lediglich die Preise für Cheddar (+0,6 % auf 3.803 $/t) und für Vollmilchpulver (+0,6 % auf 3.218 $/t) stiegen während der Auktion. Preisrückgänge gab es bei wasserfreiem Milchfett (-2,8 % auf 3.870 $/t), bei Butter (-4,9 % auf 3.533 $/t), Lactose (-2,5 % auf 1.279 $/t) und bei Magermilchpulver (-0,5 % auf 2.680 $/t).
Buttermilch- und Süßmolkenpulver wurden nicht gehandelt. Die gehandelte Menge lag mit 23.995 t unterhalb des Niveaus der vergangenen Auktion (25.688 t). (Topagrar.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.