Lidl: Käse-Rückruf

Der Discounter warnt seine Kunden am Mittwoch (28. Oktober) vor einem französischen Weichkäse. Konkret handelt es sich dieses Mal um folgendes Produkt:

Lieferant: Molkerei Jermi Käsewerk GmbH
Produkt: Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, 100g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.10.2020
Losnummern: 394 und 395
Identitätskennzeichen: DE BW 331 EG
Laut Lidl seien in dem Produkt Verotoxin bildende Escherichia (E.) coli nachgewiesen worden. Verotoxin bildende E.coli können Auslöser von Durchfallerkrankungen sein.Dieser Käse mit dem Namen „Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, 100g“ ist vom Lidl-Rückruf betroffen.
Dieser Käse mit dem Namen „Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, 100g“ ist vom Lidl-Rückruf betroffen. (ruhr 24.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.