Russland: mehr Milchprodukte pro Kopf konsumiert

In Russland ist der Pro-Kopf-Verbrauch wichtiger Grundnahrungsmittel im Jahr 2019 gestiegen. Nach aktuellen Daten des Russischen Statistikamtes (Rosstat) in Moskau wurden für  Milch und Milchprodukte  ein deutliches Plus von 5 kg auf insgesamt 234 kg pro Kopf und Jahr verzeichnet (AgE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.