2021-10-12: „Wassertechnologie – Schlüssel für eine zukunftsfeste Energie- und Ernährungswirtschaft“

Dr. Burkhardt Faßauer, Fraunhofer IKTS
Wie bei der effizienten Aufbereitung von Abwässern aus Kommunen, Energieanlagen oder dem Bergbau neben sauberem Trinkwasser gezielt Düngemittel hergestellt, Metalle und andere Rohstoffe wiedergewonnen und Wasserstoff für Strom und Wärme produziert werden kann, das möchten wir Ihnen am 12. Oktober 2021 beim digitalen Pressefrühstück »Early Morning Science mit Fraunhofer« vorstellen.
Das Fraunhofer IKTS entwickelt hierfür neuartige Wassertechnologien und integrierte Konzepte, durch die erhebliche Wertschöpfungspotenziale erschlossen werden können. Wasser, Energie und Ernährung werden dabei konsequent »zusammengedacht«.

12. Oktober 2021, 9:30 Uhr

Zum Early Morning Science mit Fraunhofer

Die Dresdner Fraunhofer-Institute IKTS, IWS, IFAM und FEP präsentieren Ihnen am 12. Oktober 2021 zum siebten Mal aktuelle Forschungshighlights im jährlichen Pressefrühstück. Themen sind diesmal: Wassertechnologien, Solarenergiespeicherung, Supraschmierung und metallische 3D-Strukturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.