2021-11-05 Bundesfachkommission Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelhandel: aktuelle Vortragsreihe LUFT- und HYGIENEMANAGEMENT/Onlineseminar

05.11.2021, 10.00 – 14.00 Uhr
Die Problematik der potentiellen Kontamination mit pathogenen Keimen, wie Listerien und Salmonellen, betrifft schon lange nicht mehr alleine die Produktion von Lebensmitteln tierischer Herkunft, sondern zieht sich durch alle Bereiche der Lebensmittelherstellung.
Ein wichtiger Ansatzpunkt liegt in den Herstellungsprozessen, die sich in Gebäudetechnik, Luft- und Hygienemanagement, wie der Prozesstechnik aufteilen.
Hier sind auch durch die Neufassung der Zoonoseverordnung wichtige Informations- und Handlungsgrundlagen für die Lebensmittelherstellung vorliegend.
Diese komplexen und unternehmenssensiblen Daten müssen erfasst, bewertet und bieten nach Risiken eingestuft für jeden Betrieb eine fundierte Entscheidungsgrundlage auch in wirtschaftlicher Hinsicht.

Die Bundesfachkommission Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelhandel in Berlin führt zu der aktuellen Vortragsreihe LUFT- und HYGIENEMANAGEMENT ein weiteres Onlineseminar am Freitag, den durch.

Das Spezialthema

Früherkennung von und sichere Maßnahmen gegen Listerien / pathogene Keime bei der Herstellung von Lebensmitteln tierischen und pflanzlichen Ursprungs

mit Schwerpunkten aus der Praxis, der Lebensmittelüberwachung, der Wissenschaft und aus lebensmittelrechtlicher Hinsicht, wird von führenden Fachexperten genau durchleuchtet, diskutiert und praxisnah behandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.